Ding 58 „Einen Zungenbrecher nachsprechen“

Ein Zungenbrecher ist ein Satz oder Gedicht, dessen Wörter so ähnlich klingen, dass man sich leicht beim Sprechen verhaspelt – und das gilt nicht nur für Kinder. Es ist viel Konzentration nötig, um die Zungenbrecher zu sprechen und viel Fantasie, um sie selbst zu erfinden. Beim Aufräumen habe ich einige Zungenbrecher gefunden, die meine Schüler erfunden haben. Vielleicht motivieren sie Sie, mit Ihren Kindern Zungenbrecher zu üben und zu erfinden.

Drei Drachen dachten, drei Drachen drängen drei Drachen dreimal durch das Drachendorf.

Freche Frauen fragen fürchterlich freundlich, fast fröhlich, freilich!

Papas plappernde Papageien plappern pausenlos, pausenlos plappern Papas plappernde Papageien.

Kluge Clowns klauen keine kleinen klugen Clowns.

Kleine Kleider kleiden kleine Kinder.

Schlaue Schlangen schauen schlau, schlau schauen schlaue Schlangen.

Zwischen zwei Zweigen zwitschern zwei Zeisige, zwei Zeisige zwitschern zwischen zwei Zweigen.

Sieben Ziegen ziehen sieben Ziegen zum Ziegenzoo zwischen sieben Ziegenzootoren hindurch.

Schlanke Schlangen schlingen schnell schlanke Schlingen.

Sieben Spinnen spinnen, sieben Spinnen springen, bis sieben Spiennen sieben Spinnen spinnen.

Fragende Fliegen fragen Fliegen, ob fliegende Fliegen Fliegen fragen sagen.

Können Fliegen Fragen fragen, Tage sagen, ohne zu fragen.

Advertisements

0 Responses to “Ding 58 „Einen Zungenbrecher nachsprechen“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Neuigkeiten


%d Bloggern gefällt das: