Fördern mit Spaß: „Das Tischspiele-Buch“

Mal ehrlich, es ist leichter, die Bewegungsfreude von Kindern zu fördern als die Konzentration. Da fehlen einem oftmals die Ideen und nicht immer hat man Lust auf Brettspiele, Kartenspiele und beim Memory verlieren wir Erwachsenen ohnehin meistens.
Dank dieses wunderschönen Buches kann das anders werden. Es enthält nämlich ausschließlich Spiele, die man am Tisch machen kann – in der Familie, in der Kita, in der Kindergruppe, im Urlaub, zu Hause …
In erster Linie machen diese Spiele Spaß und das versprechen schon die Kapitelüberschriften, z. B. „Fühlschachtel & Wimmelrätsel“, „Tischtrommel & Notenpuzzle“ oder „Muschelbild & Sandskulptur“. Für die Erzieherinnen und Eltern, die spezielle Fähigkeiten ihrer Kinder spielerisch fördern möchten, weisen die Untertitel der Kapitel auf die Fähigkeiten hin, die mit den Spielen angesprochen werden wie Förderung der Sinne oder Sprache, Training der Grobmotorik oder Fantasie.
Innerhalb der Kapitel gibt es bekannte und unbekannte Spiele, Spiele mit Material und ohne Material – bekannte Spiele erkennt man schon am Titel oder an den Illustrationen sehr schnell, auf die benötigten Materialien verweist eine kleine Übersicht am Anfang jedes Spiels. Hier steht auch, wie viele Kinder mitspielen können und wie alt die Kinder mindestens sein sollten, schließlich sollen die Spiele ja Spaß machen und die Kinder nicht überfordern.
Die Anleitungen sind verständlich, sodass selbst ungeübte Erwachsene die Spiele leicht erklären und umsetzen können. Übrigens verlocken nicht nur die Spiele dazu, gleich loszulegen, sondern auch die ansprechenden Illustrationen und der besonders gelungene Umschlag.
Bestellung bei Amazon

Advertisements

0 Responses to “Fördern mit Spaß: „Das Tischspiele-Buch“”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Neuigkeiten


%d Bloggern gefällt das: